Vitalstoffanalyse

Wie wäre es, wenn Sie nach 90 Sekunden 230 Werte zur Verfügung haben, die Aufschluss über Dysbalancen und Mängel im Körper geben?

Mit einem sensiblen elektronischen Körperscanner, der den menschlichen Energiekörper abtastet, wird die Vitalstoffanalyse durchgeführt.

Auf Basis der modernen Quantenphysik scannt er das schwache körpereigene Elekro-Magnetfeld und vergleicht dieses gemäß dem Resonanzprinzip mit den im Gerät hinterlegten Resonanzspektren.

Die Analyse ähnelt in seiner Funktionsweise sehr stark der Zellkommunikation in unserem Köper. Dadurch ist es möglich, Informationen über Dysbalancen, Stress und Regulation (Mangel und Überschuss) unseres energetischen Körperfeldes zu erhalten.

Gesundheit ist messbar
  • Schmerzfreie Bestimmung des Gesundheitszustandes
  • Keine Blutabnahme
  • Ausgabe der Gesundheitsparameter in 90 Sekunden
  • Sofortauswertung der Ergebnisse
  • Umfangreicher Report
Analyse von über 30 Gesundheitsparameter u. a.:
  • Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente
  • Aminosäuren
  • Hormone
  • Immunsystem
  • Knochendichte
  • Blutzucker
  • Magen-Darm-Funktion
  • Fettstoffwechsel
  • Herz- und Hirndurchblutung
  • Schwermetallbelastung
  • Ernährungszustand

 

Wie genau sind die Messwerte?

Ausgegeben werden der individuelle Messwert und der Normalbereich. Der Vergleich wird grafisch nach dem Ampelprinzip dargestellt.

Die in das System integrierten Werte für den Normalbereich basieren auf Referenzdaten, die aus über 100.000 Patientenauswertungen ermittelt wurden. Aus diesem Datenpool generiert das System entsprechend des Alters und des Geschlechts eine Vergleichsgruppe.

Das bedeutet, die Werte des Normalbereichs, die das System für eine vierzigjährige Frau bereitstellt, sind andere als die vom System ermittelten Vergleichswerte für z. B. einen sechzigjährigen Mann.

Aus dieser differenzierten Mess- und Vergleichsmethodik resultiert die sehr hohe Genauigkeit der Skalar-Wellen-Analyse.

Das Verfahren wird von der Schulmedizin (noch) nicht anerkannt und ersetzt keine übliche Diagnose, aber die Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass die Ergebnisse eine hohe Aussagekraft und Genauigkeit haben.

 

Schmerzfreie Messung

Über die Handelektrode appliziert der Körperscanner eine Auswahl festgelegter Frequenzen des kernspintopografischen Feldes in den Körper. Organbereiche und Einzelsubstanzen "antworten" mit mehr oder weniger starken Resonanzschwingungen. Die Elektrode empfängt diese Antwortschwingungen, deren Stärke und Struktur das System mit empirisch ermittelten Normwerten vergleicht.

 

Die Vorteile sind immens:

Es sind keine oder nur noch wenige ausgewählte Laborleistungen notwendig, sowie auch zeitaufwändige Austestungen über Bioresonanz- und/oder kinesiologische Verfahren. Die Interpretation der Scanergebnisse ist mit der Interpretation von Laborwerten (Vollblut) sehr gut vergleichbar. Die Treffsicherheit der Werte ist sehr hoch und in der Regel sogar aussagekräftiger als die entsprechenden Laborwerte, denn der Körperscanner erfasst den gesamten Organismus.

 

UNSER ANGEBOT FÜR SIE:
Kleine Analyse
  • Umfang: Vitamine, Aminosäuren, Spurenelemente, PH-Wert, Schwermetalle
  • Analyse ca. eine halbe Stunde
  • Sofortauswertung der Ergebnisse
  • Umfangreicher Ergebnisreport per E-Mail
Große Analyse
  • Umfang: Komplettanalyse mit über 30 Parametern (230 Werte)
  • Gesamte Analyse ca. 1 Stunde
  • Sofortauswertung der Ergebnisse
  • Umfangreicher Ergebnisreport per E-Mail

 

Was muss vorher beachtet werden:

Um unverfälschte Messergebnisse zu erhalten sollte man die Hände 2 Stunden vor der Messung nicht mehr eincremen, da dadurch der Hautwiderstand verändert werden kann.

Lassen Sie Ihren Gesundheitszustand bestimmen und vereinbaren Sie jetzt einen Termin: Tel. 04202 - 6 15 15