Pilates

Pilates ist ein systematisches Training des gesamten Körpers. Hierbei erfordert jede Übung volle Aufmerksamkeit, wird kontrolliert, fließend und mit richtiger Atmung ausgeführt. Durch das Training werden die Selbstwahrnehmung des Körpergefühls und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert. Es kann unabhängig von Alter und Fitnesslevel betrieben werden und lässt sich gut in den Alltag integrieren.

Im Pilates liegt der Fokus des Trainings auf der Kräftigung der tiefliegenden Muskulatur der Körpermitte. Darüber hinaus stehen die Verbesserung der Kraftausdauer, die Grundlagenausdauer, die Koordination und die Beweglichkeit im Vordergrund. Es werden nicht einzelne Muskelgruppen trainiert, sondern immer zahlreiche Muskelgruppen und Gelenke angesprochen. Außerdem soll insbesondere der Rücken durch das Training gekräftigt werden, da die kleinen Haltemuskeln gestärkt und somit die Bandscheiben entlastet werden. Dadurch beugt man Rückenschmerzen vor und Haltungsfehler können korrigiert werden.

Dieses Trainingsprogramm ist besonders gelenkschonend und eignet sich daher für jeden, der sportlich fit sein möchte - für trainierte, untrainierte und ältere Menschen.